Menu

Sie sind hier:Start»Europa»Europa - Berufskolleg Olpe

Ein Meilenstein für das BKO: angehende Industriekaufleute sichern sich Platz 1

Die Kategorie TEAM BERUF bietet Auszubildenden sowie SchülerInnen berufsbildender Schulen die Möglichkeit in Form von z.B. Filmen, Hörspielen oder Radiosendungen, Teil des bundesweiten Wettbewerbes zu werden. Die Themen „Ausbildung und Beruf“ stehen neben der Fremdsprache im Vordergrund der zu bewältigen Aufgaben. Bereits seit 2007 nimmt das Berufskolleg Olpe mit Auszubildenden aus dem dualen System an diesem Wettbewerb teil.

weiterlesen ...

Digitaler Austausch im Erasmus+ Projekt

Die Arbeit des Schulpartnerschaftsprojekts „Be smart in today’s European digital world“ mit Bildungseinrichtungen in Portugal, Rumänien und Italien ist seit März stark eingeschränkt, da keine Reisen in die Partnerländer unternommen werden können und somit ein direkter Austausch nicht möglich ist. Dennoch gibt es reichhaltigen Kontakt zwischen den Schulen und die Lernenden aller Partnerschulen haben schon intensiv am Projektthema gearbeitet. Ende November werden sich Schülerinnen und Schüler virtuell treffen, um ihre Ergebnisse untereinander auszutauschen und über ihre Erfahrungen zu berichten.

weiterlesen ...

Förderverein zeichnet die BFS18B mit dem 1. Europapreis aus

Zukünftige Sozialassistenten sicherten sich den 1. Preis. Attraktive Geldpreise für alle Gewinner des ersten Europa-Wettbewerbs.

Das Berufskolleg des Kreises Olpe hat es sich zur Aufgabe gemacht, Lernende so zu qualifizieren, dass sie auch auf europäischer Ebene an Entwicklungen in Gesellschaft und Wirtschaft teilnehmen und diese mitgestalten können. Der Förderverein des Olper Berufskollegs leistet einen Beitrag dazu und lobte in diesem Schuljahr zum ersten Mal den Europapreis BKO aus.
weiterlesen ...
Joomla SEF URLs by Artio

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.