Hauptmenü
Home
Außerschulische Partner
Beratung
Förderverein
Internationales Schulprojekt
Schülervertretung
Schulprogramm
Schulsozialarbeit
Termine
Suche
Newsletter
Unterrichtstage 2016 / 2017

  
BKO Exkursion

Skischulwoche vom 25.2. – 4.3. 2016

Fachoberschule Olpe und Höhere Berufsfachschule für Sozial- und Gesundheitswesen


Bereits zum 35. Mal begaben sich die Schüler der Fachoberschule und erstmals auch Schüler der Höheren Berufsfachschule auf den Weg zur Skischulwoche auf die Gerlosplatte. Die ersten Bewegungen auf den neuen Sportgeräten erfolgten bei strahlendem Sonnenschein und atemberaubender Kulisse der Tiroler Bergwelt. In unterschiedlichen Könnensgruppen wurden nach und nach deutliche Erfolge sichtbar und so konnte jede Skigruppe individuell das facettenreiche Skigebiet erkunden.

weiter …
 
Bewerbertraining

Bewerbertraining am Berufskolleg des Kreises Olpe

Vertreter regionaler Unternehmen geben Schülerinnen und Schülern Feedback

Projekttage an den Standorten Olpe und Lennestadt

Olpe/Lennestadt - „Welche Anforderungen stellt mein Traumausbildungsberuf an mich?” „Wie präsentiere ich mich während eines Vorstellungsgespräches so, dass ich eine Chance auf den gewünschten Ausbildungsplatz habe?” Antworten auf diese und ähnliche Fragen erhielten die Schülerinnen und Schüler der Einjährigen Handelsschule und der Höheren Handelsschule zum zwölften Mal im Rahmen zweier Projekttage an den beiden Schulorten Olpe und Lennestadt.
weiter …
 
GOE14A

Sportangebot „Jumping“

Trendsportart am BKO

„Jumping“ ist eine neue Trendsportart, die immer mehr in Mode kommt. Hierbei geht es darum, einfache Aerobicschritte in Form von Sprüngen, auszuführen – und zwar auf speziell entwickelten Trampolinen. Dies ist im Gegensatz zur herkömmlichen Ausführung von einfacher Aerobic auf festem Untergrund gelenkschonender. Gleichzeitig macht es auch noch riesigen Spaß, sich an den neuen Trend heranzuwagen.
Keiner der Schülerinnen und Schüler unserer Klasse, der GOE14A, hatte zuvor davon gehört, bis unsere Didaktik- und Methodik- und Sportlehrerin Frau Alfes uns im Sportunterricht näher an diese Thematik heranführte, indem sie uns von ihren bisherigen Erfahrungen berichtete. Als Alternative zum derzeit üblichen Sportunterricht, den wir momentan nicht in der Kreissporthalle, sondern in dem kleinen Gesundheitsstudio der Schule durchführen, schlug uns Frau Alfes vor, eine Probestunde in der Spiel- und Sporthalle Hillmicke e.V. , in welcher ein Jumping-Kurs angeboten wird, zu organisieren. Einige Tage später verkündete sie uns die „frohe Botschaft“: Es wäre möglich, exklusiv für unsere Klasse eine Probestunde zur gewünschten Uhrzeit durchzuführen. 

 

weiter …
 
Mehr …
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 17 - 20 von 245