Hauptmenü
Home
Außerschulische Partner
Beratung
Förderverein
Internationales Schulprojekt
Schülervertretung
Schulprogramm
Schulsozialarbeit
Termine
Suche
Newsletter

  
MZ12A bei Mennekes

MZ12A besucht Weltmarkführer Mennekes in Kirchhundem am 13.11.2015

Zum Ende ihrer schulischen Laufbahn haben die angehenden Zerspanungsmechaniker des vierten Ausbildungsjahres mit ihrem Klassenlehrer Michael Hombach eine ausgiebige Werkserkundung bei Firma Mennekes Elektrotechnik in Kirchhundem durchgeführt. Unter der Führung von Herrn Ulrich Clemens besichtigten die Auszubildenden die einzelnen Schritte der modernen Produktion von der spanenden Fertigung der Kontaktstifte über den Werkzeugbau und die Spritzgussfertigung bis hin zur Endmontage einzelner Verteilerwürfel und erhielten ansprechende Hintergrundinformationen. Als besonders interessant empfanden die Schüler den hohen Automatisierungsgrad der Fertigung sowie spezielle Details zu den verschiedenen Fertigungsanlagen.

weiter …
 
BKO-Azubis: Silber

„Breaking Borders“ führt zum Erfolg

Auszubildende erreichen zweiten Platz beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen in Hannover

Einen großartigen Erfolg konnten neun Schüler des Berufskollegs Olpe beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen für Auszubildende (Team Beruf) verbuchen. Mit ihrem Filmbeitrag „Breaking Borders“ belegten die angehenden Industriekaufleute einen hervorragenden zweiten Platz und sicherten sich damit ein Preisgeld von 800 Euro. Mit ihrem Beitrag beleuchteten die Auszubildenden der Betriebe GEDIA, Hensel und Viega internationale Geschäftsbeziehungen in einem mittelständischen Unternehmen. Hierbei verglichen sie den Prozess eines Kaufvertragsabschlusses einschließlich auftretender Probleme in der heutigen Zeit mit dem Vorgehen im Wilden Westen. Der Fokus lag insbesondere auf der Kommunikation zwischen russischen und deutschen Geschäftspartnern und der damit einhergehenden Notwendigkeit interkultureller Kompetenz.

weiter …
 
FO Exkursion

Fachoberschüler informierten sich an Katho Köln

Tag der offener Tür am 17. November 2015

Die Fachoberschüler der Fachrichtung Sozial- und Gesundheitswesen nutzen am 17. November 2015 den „Tag der offener Tür“ der Katholischen Fachhochschule zu Köln, um sich dort über die Bewerbung und das Studium selbst zu informieren. Die Strukturen eines Studiums wie Vorlesung oder Seminare, unterschiedliche Studiengänge wie Soziale Arbeit oder Pflegemanagement, sowie der direkte Kontakt zu Studierenden und Lehrenden konnte hier genutzt werden. Nach den Informationsveranstaltungen konnten in den Kölner Einkaufsstraßen noch die ersten Weihnachtsgeschenke gekauft werden.

weiter …
 
Mehr …
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 13 - 16 von 233